Ein Foto der Schneckenmühle

Jugendfreizeiten

Wir sind nur ein kleiner Verein, und kein großer kommerzieller Anbieter. In den vergangenen Jahren haben wir Freizeiten für Jugendliche angeboten und tun das heute regelmäßig auch noch über den Jahreswechsel.

Aber auch ehemalige Ferienlagerkinder werden älter und wir setzen Leute im Alter von 16 oder 17 Jahren regelmäßig, gerne und viel als Küchen- und Betreuungshelfer das ganze Jahr über in unseren Ferienlagern in der Schneckenmühle ein. Viele unserer heutigen Betreuer und Betreuerinnen und auch unserer Vereins- und Vorstandsmitglieder haben diese ‚harte Schule‘ durchlaufen. Spaß macht’s aber tatsächlich auch. Ist aber auch Arbeit.

Wer bei uns als Helfer mitmachen will, sollte schon einmal mit Schnecke ins Ferienlager (auch Usedom) gefahren sein (ist aber kein Muss) und sich bei uns bewerben. Ein bisschen Geld als Aufwandsentschädigung gibt es neben freier Kost, Logis und Teilnahme am Ferienlagerprogramm übrigens auch.

Aber der eigentliche Kracher sind die besonders in noch nicht so langen Lebensläufen gerne genommen Bescheinigungen

Wir freuen uns auf euch. Zu Silvester als ‚Kind‘ im Ferienlager, sonst in der Nähe der Kaffeemaschine.